Kontakt

Öko-Tec
Umweltschutzsysteme GmbH


Im Krötengrund 4
63579 Freigericht-Horbach

Telefon: 06055-9156-0
Fax: 06055-9156-20

E-Mail: service@oeko-tec.de

col2

SPT Pumpen

1. Öko-Tec und SPT Pumpen
2. Innovation, die aus der Praxis kommt
3. Qualitätsphilosophie
4. Beratung
5. Die Baureihe SPX als Beispiel



1. Öko-Tec und SPT Pumpen

Öko-Tec legt extremen Wert auf Qualität, Robustheit, Zuverlässigkeit und kostengünstige Produkte. Zur Ergänzung unseres Produktportfolios arbeiten wir deshalb eng mit SPT Pumpen zusammen.

Innovation aus Erfahrung ist die Basis für die Technologiekompetenz von SPT.

SPT ist ein mittelständisches, inhabergeführtes Unternehmen in der zweiten Generation.

Auf dieses gewachsene Wissen können Sie sich genauso verlassen wie auf den Service – von effektiven Schulungen bis zu Wartungsarbeiten durch den kompetenten und reaktionsschnellen Kundendienst.

Klare Zuständigkeiten und kurze Entscheidungswege unterstützen unser Handeln. Durch den engen Kontakt mit unseren Geschäftspartnern kennen wir die Anforderungen.

Unser umfangreiches Pumpenprogramm bietet bedarfsgerechte Lösungen, die exakt auf die spezifischen Gegebenheiten und Erfordernisse zugeschnitten sind.


2. Innovation, die aus der Praxis kommt

Durch unser vielseitiges Produktsortiment können wir Ihnen modernste Pumpentechnologie in nahezu allen Größen und Leistungsstärken anbieten.

Das umfangreiche SPT-Lieferprogramm für Pumpen und Zubehör ist perfekt durchdacht. Material- und Konstruktionsvielfalt sowie korrosionsbeständige und verschleißfeste Werkstoffe ermöglichen auch besonders anspruchsvolle Lösungen.


3. Qualitätsphilosophie

Mit hochwertigen Materialien und technischer Perfektion sorgen wir bei unseren Produkten für höchste Qualität unter Beachtung der gesellschaftlichen Werte und des Umweltschutzes.


4. Beratung

Schildern Sie uns Ihre Problematik – wir sagen Ihnen welcher Pumpentyp am Besten für Sie geeignet ist und erstellen Ihnen ein Angebot.


5. Die Baureihe SPX als Beispiel

Die Baureihe SPX ist eine äußerst robuste Serie von Schmutzwasser-Tauchmotorpumpen, die auch unter extremen Belastungen ihre Förderaufgabe erfüllen.

Alle Komponenten der Baureihe SPX sind für den Einsatz unter härtesten Bedingungen optimal konzipiert. Das gewährleistet einen sicheren und störungsfreien Betrieb der Pumpen.

Hohe Leistungsfähigkeit, extreme Langlebigkeit und Verschleißbeständigkeit, sowie ein sehr günstiges Preis-Leistungs-Verhältnis sind nur einige Vorteile der SPX-Serie. Der 2-polige Motor (SPX) bzw. der 4-polige Motor (SPX-R) mit eingebautem Motorschutz ist absolut trockenlaufsicher. Das Pumpen- und das Motorgehäuse sind aus verschleißfestem, widerstandsfähigem Gusseisen. Das Laufrad ist aus einem Chrom- Stahlguss.

Die robusten Werkstoffe der Baureihe garantieren auch unter außergewöhnlichen Betriebsbedingungen eine hohe Zuverlässigkeit und eine lange Lebensdauer der Pumpen. Die kompakte Bauweise und die oben liegende Auslassöffnung erlauben den Einsatz der Schmutzwasser-Tauchmotorpumpen auch unter schwierigen örtlichen Bedingungen. SPX-R Schmutzwasser-Tauchpumpe mit Rührwerk.

Für spezielle Einsatzbereiche sind in der Baureihe SPX, z. B. zur Förderung von problematischen Sand-Wasser-Gemischen, die SPX-R Schmutzwasser-Tauchpumpen mit Rührwerk - eine effektive Lösung

SPX / SPX-R mit Rührwerk

Fördermedium
SPX: sandhaltiges bzw. kieshaltiges Schmutzwasser,
leichte Schlämme
SPX-R: sandhaltiges bzw. kieshaltiges Schmutzwasser,
Schlamm, Schlick, Bohremulsion, Bentonit usw.

Pumpe

Komponenten:
Laufrad: offenes Freistromlaufrad
Wellenabdichtung: doppelte mechanische Gleitringdichtung
Lager: wartungsfreie, gekapselte Kugellager
Temperatur: 40° C
Material
Saugplatte: Gusseisen
Laufrad: Chromstahl
Wellenabdichtung: SPX SIC/SIC + Carbon/Keramik
SPX-R SIC /SIC + SIC/SIC
Pumpengehäuse: Gusseisen
Welle: Edelstahl
Rührkopf (SPX-R): Chromstahl
Motor
SPX: 2-pol. 2900 U/min
SPX-R: 4-pol. 1450 U/min
Phasen/Spannung: 3-Ph. 400 Volt/50 Hz
(Sonderspannungen auf Wunsch lieferbar)
Motorschutz: eingebauter Thermoschalter
Isolationsklasse: F
Motorleistung P2: SPX von 1,5 bis 11,0 kW
SPX-R von 4,0 bis 9,0 kW
Kabeltyp/Länge: H07RN-F 20 m
Eintauchtiefe: SPX bis 50 m
SPX-R bis 30 m
Druckanschluss